Bannwabe

Bannwabentasche

  • 7327
Die Bannwabentasche dient dazu, die Königin auf einer Wabe festzuhalten, z.B. um den Brutzyklus zwecks einer natürlichen Varroabehandlung zu unterbrechen (genauere Beschreibung unten)
31,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

Rähmchenart:

Gesamtpreis:  €31,90 € *
Produktinformationen "Bannwabentasche"
  • Die Bannwabentasche dient dazu, die Königin auf einer Wabe festzuhalten, z.B. um den Brutzyklus zwecks einer natürlichen Varroabehandlung zu unterbrechen
  • Durch das Bannwabenverfahren wird der Brutzyklus des Bienenvolkes unterbrochen, indem die Königin nur noch auf einer Wabe Eier ablegen kann. Wichtig ist es, eine möglichst leere Wabe hineinzuhängen, sodass die Königin viel Platz hat. Ist die Wabe von der Königin dann bestiftet worden, finden die Varroen nur noch auf der einen Wabe Brutnester, in die sie ihre Eier ablegen können. Bevor diese Generation von Bienen schlüpft wird die in der Bannwabe befindliche Brut entnommen. Das rasante Wachstum der Milbenpopulation wird somit stark ausgebremst. Kombiniert mit einer AS - Behandlung sollte im Winter dann eigentlich nichts mehr schief gehen
  • Die empfohlenen Anwendungszeiträume variieren. Wir haben gute Erfahrungen mit einem Behandlungsbeginn Mitte Juni gemacht
  • Material: Edelstahl

Maße:

  • DN: Passendes Rähmchenmaß: 394 x 223mm; Außenmaß der Bannwabe: 379 x 236 x 55mm
  • Zander: Passendes Rähmchenmaß: 477 x 220mm; Außenmaß der Bannwabe: 438 x 236 x 55mm  -  Damit passen die Zanderbeute nach Dr. Liebig, die Taunusbeute und die Franken - Holzbeute

 

Die Bannwabentasche dient dazu, die Königin auf einer Wabe festzuhalten, z.B. um den... mehr
Produktinformationen "Bannwabentasche"
  • Die Bannwabentasche dient dazu, die Königin auf einer Wabe festzuhalten, z.B. um den Brutzyklus zwecks einer natürlichen Varroabehandlung zu unterbrechen
  • Durch das Bannwabenverfahren wird der Brutzyklus des Bienenvolkes unterbrochen, indem die Königin nur noch auf einer Wabe Eier ablegen kann. Wichtig ist es, eine möglichst leere Wabe hineinzuhängen, sodass die Königin viel Platz hat. Ist die Wabe von der Königin dann bestiftet worden, finden die Varroen nur noch auf der einen Wabe Brutnester, in die sie ihre Eier ablegen können. Bevor diese Generation von Bienen schlüpft wird die in der Bannwabe befindliche Brut entnommen. Das rasante Wachstum der Milbenpopulation wird somit stark ausgebremst. Kombiniert mit einer AS - Behandlung sollte im Winter dann eigentlich nichts mehr schief gehen
  • Die empfohlenen Anwendungszeiträume variieren. Wir haben gute Erfahrungen mit einem Behandlungsbeginn Mitte Juni gemacht
  • Material: Edelstahl

Maße:

  • DN: Passendes Rähmchenmaß: 394 x 223mm; Außenmaß der Bannwabe: 379 x 236 x 55mm
  • Zander: Passendes Rähmchenmaß: 477 x 220mm; Außenmaß der Bannwabe: 438 x 236 x 55mm  -  Damit passen die Zanderbeute nach Dr. Liebig, die Taunusbeute und die Franken - Holzbeute

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

0
Kundenbewertungen 0
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen