Käfige


Käfige für Bienenköniginnen unterscheiden sich insbesondere von ihrem Verwendungszweck her. Je nach Zweck sollte man sich also für den passenden Käfig entscheiden:

  • Zusetzkäfige dienen dem Einweiseln von Bienenköniginnen. In der Regel werden diese mit etwas Futterteig verschlossen, den die Bienen zur Befreiung der Königin beseitigen müssen. Das sorgt für eine erfolgreichere Annahme.
  • Schlupfkäfige werden um eine Weiselzelle gelegt, sodass die frisch schlüpfende Königin gleich auffangen wird.
  • Zweitschlupfzellen dienen ebenfalls dem Einweiseln von Königinnen (idR Unbegattete). Hier wird die Königin in die Zweitschlupfzelle eingesetzt, welche mit einem dünnen Wachsfilm verschlossen ist und dann in das Bienenvolk gehängt. Damit wird den Bienen vorgespielt, die Königin würde frisch schlüpfen, sodass das Annahmeergebnis besser ist.
  • Weiselzellenkäfige und Ausfressschutzsysteme werden auf die Weiselzelle gesteckt, um diese vor den Bienen zu schützen, welche die Zelle womöglich ausfressen würden.
  • Versandkäfige sind so konzipiert, dass die Bienenkönigin mit ein paar Begleitbienen einen längeren Postversand unbeschadet überstehen kann. In der Regel dienen Versandkäfige auch gleichzeitig als Zusetzkäfig.
  • Zusetzgitter geben der Königin mehr Raum und einen ersten Platz nach dem Zusetzen Eier zu legen, indem die Königin auf einem Teil der Waben festgesetzt wird.
Käfige für Bienenköniginnen unterscheiden sich insbesondere von ihrem Verwendungszweck her. Je nach Zweck sollte man sich also für den passenden Käfig entscheiden: Zusetzkäfige dienen dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Käfige


Käfige für Bienenköniginnen unterscheiden sich insbesondere von ihrem Verwendungszweck her. Je nach Zweck sollte man sich also für den passenden Käfig entscheiden:

  • Zusetzkäfige dienen dem Einweiseln von Bienenköniginnen. In der Regel werden diese mit etwas Futterteig verschlossen, den die Bienen zur Befreiung der Königin beseitigen müssen. Das sorgt für eine erfolgreichere Annahme.
  • Schlupfkäfige werden um eine Weiselzelle gelegt, sodass die frisch schlüpfende Königin gleich auffangen wird.
  • Zweitschlupfzellen dienen ebenfalls dem Einweiseln von Königinnen (idR Unbegattete). Hier wird die Königin in die Zweitschlupfzelle eingesetzt, welche mit einem dünnen Wachsfilm verschlossen ist und dann in das Bienenvolk gehängt. Damit wird den Bienen vorgespielt, die Königin würde frisch schlüpfen, sodass das Annahmeergebnis besser ist.
  • Weiselzellenkäfige und Ausfressschutzsysteme werden auf die Weiselzelle gesteckt, um diese vor den Bienen zu schützen, welche die Zelle womöglich ausfressen würden.
  • Versandkäfige sind so konzipiert, dass die Bienenkönigin mit ein paar Begleitbienen einen längeren Postversand unbeschadet überstehen kann. In der Regel dienen Versandkäfige auch gleichzeitig als Zusetzkäfig.
  • Zusetzgitter geben der Königin mehr Raum und einen ersten Platz nach dem Zusetzen Eier zu legen, indem die Königin auf einem Teil der Waben festgesetzt wird.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versandkäfig
Zusetz- u. Versandkäfig nach Nicot
Artikel-Nr.: 4947
Stabiler Versandkäfig mit Futterkammer. Zum Zusetzen muss lediglich die Lasche vor der Futterkammer ausgebrochen... mehr
Inhalt 1 Stück
ab 0,42 € *
Versandkäfig
Zusetz- u. Versandkäfig mit Clip
Artikel-Nr.: 4948
Stabiler Versandkäfig mit Futterkammer. Zum Zusetzen muss lediglich die Lasche vor der Futterkammer ausgebrochen... mehr
Inhalt 1 Stück
ab 0,42 € *
Zellschutzkäfig
Weiselzellenkäfig
Artikel-Nr.: 4974
Mit diesem Käfig können Sie eine Weiselzelle schützen und gleichzeitig das Entkommen der später frisch geschlüpften... mehr
Inhalt 1 Stück
1,35 € *
Zellen Ausfressschutz
Nicot Zellen Ausfressschutz
Artikel-Nr.: 4968
Der Zellen - Ausfressschutz wird über die schlupfreife Zelle gestülpt. Diese Zelle kann damit in ein weiselloses Volk... mehr
Inhalt 10 Stück (0,28 € * / 1 Stück)
2,83 € *
Zweitschlupfzelle
Nicot Zweitschlupfzelle
Artikel-Nr.: 4969
Die Zweitschlupfzelle imitiert eine schlupfreife Weiselzelle, indem die Königin dort eingesetzt wird und die Zelle... mehr
Inhalt 10 Stück (0,28 € * / 1 Stück)
2,83 € *
Zander Schlupfkäfig
Schlupfkäfig Zander
Artikel-Nr.: 4740
Der Zander Schlupfkäfig dient dem Schutz der Weiselzelle und verhindert ein Entweichen der Königin nach dem Schlupf mehr
Inhalt 1 Stück
1,56 € *
Zuchtstopfen
Zuchtstopfen
Artikel-Nr.: 4718
Der Zuchtstopfen (Holz) kann im Zuchtrahmen bzw. der Zuchtleiste als Weiselnapf genutzt werden, indem die Innenseite... mehr
Inhalt 1 Stück
ab 0,13 € *
Iltis Käfig
Iltis Zusetzkäfig
Artikel-Nr.: 4940
Praktischer Königinnenkäfig aus Holz, mit umlaufendem Drahtgitter, einem Klappverschluss und einer Aufhängung zum... mehr
Inhalt 1 Stück
1,61 € *
Nicot Zusetzgitter
Nicot Zusetzgitter
Artikel-Nr.: 4943
Gitter, das auf die Wabe gesteckt werden kann, um eine darunter befindliche Königin z.B. einzuweiseln - mit Öffnung /... mehr
Inhalt 1 Stück
1,95 € *
Schlüter Zusetzgitter
Schlüter Zusetzgitter
Artikel-Nr.: 4972
Gitter, das auf die Wabe gesteckt werden kann, um eine darunter befindliche Königin z.B. einzuweiseln bzw.... mehr
Inhalt 1 Stück
1,90 € *
Wohlgemuthkäfig
Wohlgemuthkäfig
Artikel-Nr.: 4944
Der Zander Schlupfkäfig dient dem Schutz der Weiselzelle und verhindert ein Entweichen der Königin nach dem Schlupf mehr
Inhalt 1 Stück
2,44 € *